Homepage

Wir über uns

Was sind Selbsthilfegruppen?

Selbsthilfegruppen

von A-Z

Links

Kontakt zur KISS

Veranstaltungshinweise

Besucherzähler:

 

Spendenkonto der KISS
Kto.-Nr. 11099
bei der Kasseler Sparkasse
(BLZ 52050353)

 

 


Singles

Single-Treff(punkt) 50 plus, Kassel

Kontakt:   

über KISS

Treppenstr. 4

34117 Kassel

Tel.: 0561/81644-222

Mail: kiss@stadt-kassel.de

 

 

Sprechzeiten:

Mo und Do 9.00-12.30Uhr, Mi 14.00-17.30 Uhr

 

Mitglieder:

20 - 30 allein lebende Frauen und Männer im Alter zwischen 50 und 65 Jahren (ggf. auch etwas älter).

 

Gruppentreffen:   

jeden 1. und 3. Freitag im Monat, 19.00- ca. 20.30 Uhr

 

im Selbsthilfetreffpunkt der KISS, Treppenstr. 4, 34117 Kassel, 3.  Stock, Joseph-Rinald-Raum

 

Einfach direkt, ohne Voranmeldung zu den Gruppentreffen kommen

 

Angebote:

Neben Gesprächen zum gegenseitigen Kennenlernen werden hier weitere Treffen zur Freizeitgestaltung ausgemacht, z.B. Wandern, Kinobesuche, Konzertbesuche, Kneipenbesuche, gemeinsames Frühstück,  u.v.m. Jeder hat die Möglichkeit, Aktivitäten vorzuschlagen oder sich an den Vorschlägen der anderen zu beteiligen.

Es fallen nur Kosten für die jeweiligen Aktivitäten direkt an, nicht jedoch für den Besuch der Gruppentreffen.

 

Informationen:

Ziel der Gruppe ist es, die Einsamkeit zu überwinden, durch Gespräche, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Freizeitgestaltung. Die Suche nach einem Partner / Partnerin soll in der Gruppe nicht im Vordergrund stehen.

 

 

 Stillen

La Leche Liga Stillgruppe "Dönche"

Kontakt:   

über KISS

Tel.: 0561(81644-222

Mail: kiss@kassel.de

 

 

Sprechzeiten:

vormittags und abends

 

 

Mitglieder:

ca. 15

 

 

Gruppentreffen:   

jeden 2. und letzten Mittwoch im Monat 10.00-11.30 Uhr

(außerhalb der hessischen Schulferien),

in der Evangelischen Familienbildungsstätte,

Hupfeldstraße 21, Raum 102, Kassel

 

Angebote:

Alle Fragen rund um das Stillen von Säuglingen und Kleinkindern.

Neben qualifizierter Vermittlung von Sachinformation ist der Erfahrungsaustausch unter den anwesenden Müttern Hauptanliegen der Gruppe.

 

Mitgliedschaft:

La Leche Liga Deutschland

La Leche Liga International

 

Linktipp:

www.lalecheliga.de

 

    

Trauer

Traumkinder

angeschlossen der Initiative Regenbogen e.V., glücklose Schwangerschaft

 

Kontakt:   

über KISS

Tel.: 0561(81644-222

Mail: kiss@kassel.de

 

 

 

Mitglieder:

wechselnd

 

 

Gruppentreffen:

alle 4 Wochen Donnerstag 19.30-22.00 Uhr (Termine erfragen)

im evangelischem Gemeindezentrum-Bergshausen, Flughafenstraße

 

Am 16.11. 2014 um 16 Uhr Gedenkgottesdienst für Eltern, deren Baby vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben ist. Kirche Fuldabrück-Dennhausen.

 

Angebote:

Wir möchten deshalb folgendes für betroffene Eltern anbieten:

  • Vermittlung von Adressen betroffener Eltern

  • Einzelgespräche

  • Gesprächsabende in Gruppen

  • Informationsmaterial für betroffene Eltern

  • Literaturauswahl während des Gesprächskreises

  • Begleitung durch die Folgeschwangerschaften

Informationen:

Wir sind ein Kontaktkreis für Eltern, die ein oder mehrere Kind(er) durch Fehlgeburt, Totgeburt, Frühgeburt während oder kurz nach der Geburt verloren haben; auch durch medizinische Indikation.

Wir wollen uns in unserer Gruppe gegenseitig stützen, Geborgenheit und Annahme vermitteln wo die Worte noch fehlen und Erfahrungsaustausch unter Betroffenen ermöglichen. Dabei ist die Begleitung des Partners / der Partnerin sehr erwünscht.

 

Mitgliedschaft:

Regenbogen e.V. glücklose Schwangerschaft

 

 

Trauer

Verwaiste Eltern Selbsthilfegruppe Kassel

Kontakt:

über KISS

Tel.: 0561(81644-222

Mail: kiss@kassel.de

 

 

Mitglieder:

20 - 30

 

 

 

Gruppentreffen:   

jeden 3. Mittwoch im Monat 19.30 Uhr

im KISS-Selbsthilfetreffpunkt

Treppenstr. 4, Kassel

2. Stock, Joseph-Rinald-Raum

 

Angebote:

Eltern, Mütter oder Väter, die ein Kind / mehrere Kinder verloren haben - ohne Unterschied der Todesursache - finden in der Gruppe Hilfe zum Weiterleben (mit dem Tod des Kindes) durch

  • Gespräche

  • Austausch von Erfahrungen

  • Empfehlungen von Literatur und zum Besuch von Trauerseminaren

 

Mitgliedschaft:

Verwaiste Eltern in Deutschland e.V.

 

 

Linktipp:

www.veid.de

www.veihu.de

 

 

 

Väter

Vätergruppe Kassel e.V.

Kontakt:   

über KISS

Tel.: 0561(81644-222

Mail: kiss@kassel.de

 

   

Sprechzeiten:

Mo - Do 19.00-20.00 Uhr

 

 

 

Mitglieder:

51

 

 

 

Gruppentreffen:

Moderierte Gesprächsabende für Väter in Trennungssituation:

jeden 1. Donnerstag im Monat 20.00 Uhr

in der Ev. Familienbildungsstätte, Hupfeldstr. 21, 34119 Kassel .

 

Vorträge und Diskussionen

 

Ausflüge und Aktionen für Väter und Kinder

 

Angebote:

Als sozial engagierte Väter möchten wir in Kassel und Umgebung Partner für Väter und deren Kinder sein.

Wir setzen uns für eine kooperative Elternschaft nach Trennung und Scheidung ein, um den betroffenen Kindern nach Möglichkeit beide Eltern zu erhalten.

  • Wir bieten moderierte Gesprächsabende für Väter in Trennungs- und Scheidungssituationen an, um neutrale Stütze zu sein und ein Forum für den Erfahrungsaustausch zu bieten.

  • Wir unterstützen Väter in Elternzeit / Teilzeitbeschäftigung durch das Angebot des Austauschs in einer Gruppe.

  • Wir fördern das lebendige Beisammensein von Vätern und Kindern durch Aktivangebote, wie z.B. Vater-Kind-Wochenenden.

  • Wir organisieren mehrmals im Jahr Informations- und Diskussionsveranstaltungen für Eltern zu den Themen rund um das Eltern-Kind-Verhältnis, Trennung und Scheidung sowie zu familienpolitischen Fragen.

  • Wir tragen in Kassel ein Modellprojekt für den begleiteten Umgang, damit Eltern in Trennungs- und Scheidungssituationen in die Lage versetzt werden, ihr Umgangsrecht umzusetzen.

 

Informationen:

Die Vätergruppe Kassel ist ein gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe.

Unser Ziel ist es, ein zeitgemäßes Vaterbild für alle Väter aufzuzeigen; für Väter, die ihre Rolle aktiv in der Familie wahrnehmen möchten und für Väter in Trennungs- und Scheidungssituationen.

Wir sind auch Initiator und Träger der Initiative Begleiteter Umgang (IBU).

 

Mitgliedschaft:

Im Deutsche Paritätischen Wohlfahrtsverband

 

 

Linktipps:

 

www.vaetergruppe-kassel.de

www.vafk.de

www.pappa.com